Wir rufen Sie zurück!

HerrFrau

Bitte Rechenaufgabe lösen! *:

* Pflichtfeld
Hinweis: zur Sicherung aller persönlichen Daten werden alle Nachrichten ausschließlich SSL verschlüsselt übertragen.

Fried Kunststofftechnik automatisierte Lackiervorgänge

Wie entstehen Lackierprogramme bei Fried?

15.01.2020

Herr Eyer, Projektleiter bei Fried Kunststofftechnik, und Herr Davi, Anlagenprogrammierer bei Fried Kunststofftechnik, berichten im Interview was die größten Vorteile der offline-Programmierung und der Lackieranlagen sind und wieso immer mehr Kunden sich für die Roboterlackierung entscheiden.

Was waren die Haupttreiber für den Bau einer Lackieranlage bei Fried?

Aufgrund steigender Stückzahlen eines Kunden und stetig steigenden Anforderungen an Oberflächenqualität und Prozesssicherheit hat Fried 2012 in eine vollautomatische Lackieranlage investiert. Auch aus wirtschaftlicher Sicht und in Zeiten hohen Fachkräftemangels hat die Anlage viele Vorteile für Fried und unsere Kunden.

Seit wann arbeitet die Firma Fried mit Robotern?

Die ersten Lackierroboter wurden bereits vor über 30 Jahren eingesetzt, da schon damals wirtschaftliche Automatisierung eingesetzt wurde. Die Technik ist mit den Anlagen von heute jedoch kaum vergleichbar. Die Roboter- und Anlagen sind sicherer geworden und die Reproduzierbarkeit ist gestiegen.

Mehr

Weitere Impulse