Wir rufen Sie zurück!

HerrFrau

Bitte Rechenaufgabe lösen! *:

* Pflichtfeld
Hinweis: zur Sicherung aller persönlichen Daten werden alle Nachrichten ausschließlich SSL verschlüsselt übertragen.
 
Machbarkeitsstudie: Entwicklung eines Scheinwerfermoduls für die Agrartechnik

Machbarkeitsstudie: Entwicklung eines Scheinwerfermoduls für die Agrartechnik

29.03.2021

Im Rahmen eines gemeinsamen Projektes mit einem international führenden Landtechnikhersteller wurde Fried mit einer Machbarkeitsstudie beauftragt. In der Studie wurde untersucht, wie durch die intelligente Gruppierung einzelner Scheinwerfer ein Modulsystem geschaffen werden kann, um Design- und Savingspotentiale zu heben.

Zielsetzung

Die Aufgabenstellung ist komplex und bringt einige besondere Herausforderung mit sich. Um einen Scheinwerfer zu entwickeln, müssen mehrere Anforderungen und Bedingungen berücksichtigt werden. Folgende Faktoren wurden untersucht:

  • verfügbarer Bauraum
  • Variantendarstellung
  • geforderte Lichtleistung
  • Wärmemanagement

Vorgehensweise

Im ersten Schritt wurde ein Lastenheft erstellt, welches alle Anforderungen und Rahmenbedingungen beinhaltet. Dabei wurden unter anderem Umgebungstemperaturen, Normen und Richtlinien, Werkstoffauswahl, elektrische Anforderungen, Ausleuchtungsanforderungen und der gegebene Bauraum definiert. Das Lastenheft schafft eine klare Basis und kann auch dann weiterverwendet werden, wenn es um die Beschaffung geht.

Mehr

Konzeptentwürfe aus der Machbarkeitsstudie

Abbildung: Konzeptentwürfe

Weitere Impulse