Wir rufen Sie zurück!

HerrFrau

Bitte Rechenaufgabe lösen! *:

* Pflichtfeld
Hinweis: zur Sicherung aller persönlichen Daten werden alle Nachrichten ausschließlich SSL verschlüsselt übertragen.
 

Ingenieur Produktions- und Fertigungstechnik (m/w/d)

Einführung

Die FRIED Kunststofftechnik ist ein führender Anbieter in Europa für technische Präzisionsteile und Baugruppen aus Kunststoff. Mit über 200 Mitarbeitern an unserem Firmensitz in Urbach entwickeln wir anspruchsvolle Systemlösungen für komplexe Aufgaben aus den Bereichen Medizin- und Labortechnik, Maschinen- und Apparatebau sowie Industrie- und Kraftfahrzeugtechnik. Mit langjährigen renommierten Kunden und motivierten Mitarbeiterteams möchten wir unseren Erfolg kontinuierlich ausbauen. Als moderner Arbeitgeber bieten wir flexible Arbeitszeitmodelle, eine leistungsgerechte Vergütung, überdurchschnittliche Sozialleistungen und ständige Weiterbildungsmöglichkeiten. Bei uns haben Sie die Gelegenheit, sich in einem innovativen und modernen Arbeitsumfeld aktiv einzubringen.

Stellenbeschreibung

Sie sind Mitglied im Team der Arbeitsvorbereitung und sind mitverantwortlich für die technischen Anlagen, Facilities, Produktionsabläufe und Auftragsplanung. Sie sind verantwortlich für Maschinen und Anlagen und kontinuierliche produktionssteigernde Optimierungen. Von Versuchen, über die Planung, Beauftragung und Inbetriebnahme bis zur Instandhaltung und Reparatur.

Was Sie erwartet

  • Sie erschließen Optimierungspotentiale in der Produktion bei Berücksichtigung neuester Technologien und Lean-Methoden
  • Organisation von Umbaumaßnahmen und Investitionsprojekten sowie die Inbetriebnahme der neuen Maschinen und Anlagen
  • Beschaffung, Auswahl, Betrieb und Instandhaltung produktionssteigernder Fertigungseinrichtungen wie Maschinen oder Roboter
  • Geeignete Fertigungsverfahren auswählen und kombinieren, neue Verfahren entwickeln
  • Vorschläge zur Verbesserung des Fertigungsablaufes und der Fertigungsqualität erarbeiten, Rationalisierungsmaßnahmen zur Kostenoptimierung planen
  • Bei der Produktentwicklung unter Beachtung der fertigungstechnischen Umsetzung mitwirken mit der Projektabteilung
  • Projekte nach technischen und kaufmännischen Kriterien überprüfen, betriebliche Kennzahlen aufarbeiten, Vorschläge für die betriebliche Reorganisation und die Optimierung von Fertigungsabläufen ausarbeiten, Investitionsentscheidungen vorbereiten
  • Planung, Koordinierung und Durchführung von Fertigungsversuchen
  • Analyse, Bewertung und Weiterentwicklung von bestehenden Fertigungsverfahren
  • Gestaltung und Optimierung von Arbeitsabläufen, Arbeitsplätzen und Prozessen – auch unter Anwendung von Lean- und/oder Six Sigma-Methoden
  • Vorbeugende Wartung- und Instandhaltungs an den Maschinen und Fertigungsanlagen planen, veranlassen und überwachen
  • Reparaturen für Facilities und Anlagen planen, veranlassen und überwachen

Was Sie auszeichnet

  • Sie verfügen über ein Studium der Ingenieurwissenschaften, wie z. B. Maschinenbau, Produktionstechnik, Fertigungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie bringen erste Erfahrungen im Bereich Fertigung und/oder Produktion mit
  • Sie haben bereits Erfahrung in der Optimierung sowie Steuerung von produktionsnahen Prozessen gesammelt
  • Sie haben eine ausgeprägte analytische Fähigkeit und ein sehr breites technisches/technologisches Verständnis kombiniert mit dem Streben nach kontinuierlicher Verbesserung
  • Sie haben ein hohes Maß an Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit, Selbstständigkeit sowie lösungs- und anwenderorientiertes Denken
  • Sie haben ein ergebnisorientiertes Denken und Handeln, sind ein Organisationstalent sowie Entscheidungsfreudigkeit
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS Office Produkten und einem ERP-System, vorzugsweise SAP
  • Sie haben gute Kenntnisse im Bereich Lean / Six Sigma
  • Sie haben gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir bieten

Bei uns erwarten Sie flache Hierarchien mit kurzen Kommunikationswegen. Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben, die Sie ab dem ersten Tag fordern. Wir bieten Ihnen genügend Raum und Gelegenheit sich weiterzuentwickeln. Hierbei ist uns ein hohes Maß an Selbstverantwortung und eine strukturierte ordentliche Arbeitsweise besonders wichtig.

Sie wollen Teil von etwas Großem werden?

Dann schicken Sie uns bitte Ihre vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Sie.

Zum Bewerbungsformular

Ihr Ansprechpartner:

Miriam Fritz,
personal@fried.de,
Telefon +49 (0)7181-8000-210,
www.fried.de